User online

Termine

Keine Termine

Login Redakteure






Passwort vergessen?

Suche

Planung für die Zeit ab September 2020
Geschrieben von Heinz Strater   
Liebe Schachfreunde,
 
bei seiner Sitzung am 8.8.20 hat sich der Bezirksvorstand mit der gegenwärtigen Situation im Schach befasst und ist zu folgenden Beschlüssen gekommen:
 
  1. Was die Mannschaftskämpfe anbelangt, so beabsichtigen  wir, uns den Entscheidungen des SBNRW und des NSV anzuschließen. Wir gehen mit sehr großer Wahrscheinlichkeit davon aus, dass das bedeuten wird, dass wir die Saison 2019/20 zu Beginn des kommenden Jahres zu Ende spielen werden.
  2. In der Zwischenzeit wollen wir im Bezirk in den Bereichen Nord, Mitte und Süd jeweils ein Turnier für 4er-Mannschaften organisieren. Die Einzelheiten wie z.B.  Meldung, Modus und Termine (es soll sonntags gespielt werden) legen die Gruppenspielleiter in eigener Regie fest.
  3. Die übrigen Turniere des Bezirks finden unter Berücksichtigung der jeweiligen Abstands- und Hygieneregeln wie üblich statt. Der Spielleiter wird die Einzelheiten demnächst bekannt geben.
  4. Der Bezirk gewährt den Vereinen für das kommende Jahr für jeden zum 1.1.20 gemeldeten Spieler einen Rabatt von 6,- Euro.
 
Bei unseren Entscheidungen stand für alle im Vordergrund, dass wir niemanden zwingen wollen, wieder mit dem Schachspielen zu beginnen. Es gibt ganz unterschiedliche Befindlichkeiten, und ich denke, wir haben dem auf diese Weise Rechnung getragen.
 
Schöne Grüße, und bleibt gesund
Heinz Strater
Letzte Aktualisierung ( Montag, 10. August 2020 )
 
Sommertagung 2020 abgesagt
Geschrieben von Heinz Strater   
Liebe Schachfreunde,
 
normalerweise würde ich jetzt Euch alle herzlich zu unserer Sommertagung Anfang Juli einladen. Da wir aber nicht in normalen Zeiten leben, muss ich praktisch das Gegenteil tun und darauf hinweisen, dass unsere Sommertagung in diesem Jahr entfällt. Eigentlich hätten wir neben der Vorbereitung der kommenden Saison auch den Ehrenrat neu wählen müssen. Das verschieben wir auf die nächste JHV.
Was die Vorbereitung der nächsten Saison angeht, hätten wir ohnehin nichts entscheiden können. NRW und der Verband haben ihre Kongresse abgesagt. Der VSA hat verständlicherweise auch noch keinen Termin für eine Sitzung genannt. Mitte Juni wollen sich der DSB und die 1. Bundesliga zusammensetzen, um zu überlegen, wie es weitergehen soll. Insofern möchte ich darauf verweisen, dass man sich auf den jeweiligen Homepages über den weiteren Verlauf der Dinge informieren kann.
Einen Hinweis möchte ich noch geben. Da wir im Moment nicht wissen, ob, wie und wann die Saison zu Ende gespielt wird, entfallen natürlich bis auf weiteres alle Termine, die das Ende der alten und den Beginn der neuen Saison festlegen, sowie die Termine für die Mannschaftsmeldungen.
 
Schöne Grüße, und bleibt gesund
Heinz Strater
 
Mannschaftsmeisterschaften 19/20 werden DWZ-mäßig Stand jetzt ausgewertet
Geschrieben von Fredi Ehlers   
Untenstehende Mail erreichte uns von der DWZ-Zentrale des DSB. Unser DWZ-Referent Marcel Harff hat die Turniere jetzt ausgewertet. Die Ergebnisse sind damit in Kürze auf den DSB-Seiten sichtbar. (19.05.2020)

die abgebrochenen Mannschaftssaisons sowie Einzel- und Vierer-Pokale und
ggf. weitere unbeendete Turniere werden wegen der anhaltenden
Corona-Krise erst nach langer Pause oder möglicherweise gar nicht
fortgesetzt. Um eine angemessene Auswertungschronologie zu
gewährleisten, hat die Wertungszentrale daher am 16.05.2020 beschlossen:

1) Alle Wertungsreferenten werden gebeten, diese Turniere mit ihrem
erreichten Stand jetzt auszuwerten. Als Enddatum ist der jeweilige Tag
der letzten gespielten Runde zu verwenden (dies gilt auch für bereits
erfolgte Auswertungen abgebrochener Turniere - bitte das Datum
nötigenfalls korrigieren).
Bitten Sie Ihre Turnierleiter mit Hinweis auf diesen Beschluss, die
entsprechenden Turniere zur Auswertung freizugeben.

2) Sollte es zur Nachholung der fehlenden Runden kommen, ist diese als
eigenes Turnier zu werten.
Wenn dabei die Ergebnisse in Form der Gesamt-Saison bereitgestellt
werden, etwa durch das Portal64, müssen also darin die bereits
ausgewerteten Rundenergebnisse gelöscht werden*.

Ihre Wertungszentrale
Rainer Blanquett
Joachim Fleischer
Berthold Plischke
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 19. Mai 2020 )
 
DSB nimmt Verlängerung der Saison 2019/20 für die 2.BL zurück
Geschrieben von Heinz Strater   

https://www.schachbund.de/spielbetrieb-news/saison-in-der-2-bundesliga-wird-nicht-verlaengert-bis-2021.html

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 24. April 2020 )
 
DSB verlängert Saison der 2. Bundesliga bis 2021
Geschrieben von Heinz Strater   
Der Deutsche Schachbund hat für die 2. Bundesliga die Saison 2019/2020 bis 2021 verlängert:


Bei den Spielberechtigungen ändert sich nichts. Die noch offenen offiziellen Turniere könnten dann zu Ende gespielt werden.
 
Die NRW-Spielleitung wird mit dem Spielausschuss einen Antrag zur Saisonverlängerung 2019/2021 erarbeiten und diesen zum Kongress im Juni 2020 zur Abstimmung vorlegen.

Auch auf Verbands- und Bezirksebene muss demnächst entschieden werden.

Heinz Strater
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 23. April 2020 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 383
RocketTheme Joomla Templates